Buchenwald 2018 – Von Artur Pech

Titelfoto: Gabriele Senft Buchenwald 2018 Von Artur Pech Am 11. April meldete sich kurz vor sechs mein Wecker. Da sollte für mich ein Tag ohne Hektik beginnen, denn auf meinem Programm stand das Gedenken zum Jahrestag der Selbstbefreiung in der Gedenkstätte des Konzentrationslagers Buchenwald. Wieder aufzurufen war der vor 73 Jahren gesprochene Schwur von Buchenwald:… Weiterlesen

Internetpräsenz: Spanischer Bürgerkrieg 1936-1939. Eine Sammlung mit mehr als 2300 Büchern und Dokumenten ist nun online auf Deutsch, Englisch und Spanisch.

Titelfoto: Christof Kugler Internetpräsenz: Der Spanische Bürgerkrieg 1936-1939 aus der Perspektive der deutschsprachigen Kriegsteilnehmer und Emigranten. Die Homepage von Christof Kugler La página web de Christof Kugler Spanischer Bürgerkrieg 1936-1939. Eine Sammlung mit mehr als 2300 Büchern und Dokumenten Spanish Civil War 1936-1939. A collection with more than 2300 books and documents Guerra Civil española… Weiterlesen

Zum Internationalen Frauentag 2018 „¡Ay Carmela!“ – Musikalisch-literarische Revue zum Spanischen Krieg in Hamburg.

Zur Veranstaltung „Zum Internationalen Frauentag 2018 – „¡Ay Carmela!“, Musikalisch-literarische Revue zum Spanischen Bürgerkrieg mit Contraviento (Isabel Lipthay/Martin Firgau) und Claudia Lahn in Hamburg erreichte uns ein Bericht der Hamburger Freundinnen und Freunde der XI. Internationalen Brigade, die wir gern veröffentlichen: Internationale Frauentagveranstaltung am 24. März 2018 in Hamburg unter dem Titel „¡Ay Carmela!“ – im Zeichen des… Weiterlesen

„Schulter an Schulter“. Von Werner Abel

Titelbild:  »Einheit, Volksfront, Freiheit. Die einzige Sorge aller Antifaschisten und in allen Ländern: Einheit gegen den gemeinsamen Feind!« – Zeichnung von Giandante X (Pseudonym von Dante Pesco) aus dem Jahr 1938 Foto: Archiv Werner Abel (AWA) Schulter an Schulter Im März 1938 riefen deutsche Interbrigadisten in Spanien zur Einheit der Arbeiterbewegung im Kampf gegen den… Weiterlesen

Neujahrsgruss an die Mitglieder, Freunde und Partner des KFSR 1936-1939 e.V.

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen. Antoine de Saint-Exupéry Internationales Jahrestreffen des KFSR in Berlin im Oktober 2017 Foto: Gabriele Senft Liebe Freundinnen und Freunde, wir wünschen Euch für 2018 viel Gesundheit und Energie, persönliche Zufriedenheit und Glück. Für die aktuellen Probleme der Gegenwart werden wir auch im Neuen Jahr unsere… Weiterlesen

„Der Capitán aus dem Wedding“ von Werner Abel.

Titelfoto: Mitglieder der XI. Internationalen Brigade bei Escorea. Mielke war dort für einige Zeit Operationsoffizier -Foto: picture alliance / akg-images Der Capitán aus dem Wedding Vor 110 Jahren wurde Erich Mielke geboren. Während des Spanischen Kriegs arbeitete der spätere Minister für Staatssicherheit der DDR im Verwaltungszentrum der Internationalen Brigaden. Bis heute wird ihm nachgesagt, er… Weiterlesen

70 Jahre Berliner VVN – Festveranstaltung am 18. Januar 2018 um 18 Uhr

70 Jahre Berliner VVN –Festveranstaltung am 18. Januar um 18 Uhr Einladung Link: Einladung 70 Jahre Berliner VVN-1 Am 16./17. Januar 1948, wurde die Berliner VVN gegründet. Jeanette Wolf (SPD), Walter Bartel (SED) und Heinz Galinski (jüdische Gemeinde) waren die gewählten Sprecher. Die politisch und weltanschaulich heterogene Vereinigung mit über 13.000 Mitgliedern trat für einen… Weiterlesen

Verlagsprogramm Dietz Berlin 2018 mit „Pasaremos“ (Hrsg.) Werner Abel – Rezensionen

Bisherige Rezensionen: neues deutschland junge Welt „antifa“, Ausgabe Juli/August 2017 KFSR-Ankündigung Berliner Buchpremiere u. a. mit Textbeiträgen – Konzeption und Vorwort des Bandes „Pasaremos“ – in Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch, Russisch. Verlagsankündigung Karl Dietz Berlin 2018

Zeittafel Spanischer Krieg 1936-1939 und soziale Revolution

1931 14. April: Proklamation der Zweiten Spanischen Republik durch den Staatspräsidenten Alcalá Zomora. Manuel Azaña von der Acción Republicana wird Ministerpräsident. 1933 Januar: Aufstand anarchistischer Bauern in Casa Viejas, Repressionen im ganzen Land; Gründung der Guardia de asalto, der „Sturmgarden“; Gesetz zur Verteidigung der Republik; Empfehlung zur Stimmenthal-tung bei Wahlen durch CNT-FAI. September – November:… Weiterlesen