Broschüre „Der Spanische Bürgerkrieg 1936-1939 – AUFTAKT ZUM ZWEITEN WELTKRIEG“ von Niko Rollmann erschienen.

Broschüre „Der Spanische Bürgerkrieg 1936-1939 – AUFTAKT ZUM ZWEITEN WELTKRIEG“ von Niko Rollmann erschienen. Tipp von Werner Abel: „Niko Rollmann, Leiter des Robert-Tillmanns-Haus e.V., legt hier in aller Kürze einen hochinteressanten und engagierten Text über den Spanischen Bürgerkrieg vor, der neben einer Chronolgie des Krieges auch die deutsche Verwicklung in diesen Krieg und die Probleme… Weiterlesen

Graphic Novel „Likwidator in Spanien 1937“ von Ryszard Dabrowski im Wiener Verlag

Ryszard Dabrowski Likwidator in Spanien 1937   Aus dem Polnischen von Gosia Foremna, Verlag: bahoe books Wien, 20 x 27 | Broschur, 64 Seiten | € 10,00, ISBN 978-3-903022-55-3, Neuerscheinung – März 2017 Verlagsankündigung: Likwidator reist mittels eines magischen Cocktails ins Spanien des Jahres 1937. Er unterstützt die Anarchisten und kämpft mit Wein, Gesang und… Weiterlesen

„Auszug aus dem Buchprojekt von Jörg Wollenberg als Hintergrundmaterial zur Ausstellung ’80 Jahre Spanischer Bürgerkrieg Eine Spurensuche'“ auf Leipziger Buchmesse 2017 präsentiert. Wanderausstellung ausleihbar. Lesung „Wiedergutmachung für deutsche Rotspanienkämpfer nicht vorgesehen.“

Auf der Leipziger Buchmesse 2017 wurde ein sehr interessantes Buch als „Auszug aus dem Buchprojekt von Jörg Wollenberg als Hintergrundmaterial zur Ausstellung ’80 Jahre Spanischer Bürgerkrieg Eine Spurensuche’“ präsentiert. Jörg Wollenberg hat uns den Auszug als PDF (Nachfragen unter wollenberg@uni-bremen.de)  zur Verfügung gestellt und macht auf die Möglichkeit, der Ausleihe der Wanderausstellung aufmerksam: 5 Banner… Weiterlesen

Neuauflage der 1937 erschienen Broschüre „La semana trágica de Barcelona – Tragische Woche in Barcelona“ von Augustin Souchy im Verlag Edition AV erschienen.

Neuauflage der von Augustin Souchy 1937 für die CNT-FAI geschriebenen Broschüre „La semana trágica de Barcelona – Tragische Woche in Barcelona“ im Verlag Edition AV erschienen. Von Werner Abel „Pünktlich zum 80. Jahrestag der Mai-Ereignisse in Barcelona wiederveröffentlicht Wolfgang Haug in der Edition AV die 1937 im Verlag der CNT-FAI erschienene Broschüre von Augustin Souchy… Weiterlesen

Marcus Ana (1920 – 2016) – Nachruf. Von Dr. Ulrich Schneider, Generalsekretär der FIR.

Nachruf Marcos Ana (1920 – 2016) Wenige Wochen nach dem ordentlichen FIR-Kongress [Internationale Föderation der Widerstandskämpfer – Bund der Antifaschisten, d. Red.], der Marcos Ana erneut einstimmig als Mitglied des Ehrenpräsidiums bestätigte, verstarb der spanische Antifaschist und Schriftsteller am 24. November 2016. Marcos Ana, ursprünglich Fernando Macarro, wurde 96 Jahre – 23 Jahre verbrachte er… Weiterlesen

Filmempfehlung: „Die Siedler Francos“. Autoren: Lucia Palacios und Dietmar Post.

Die Siedler Francos DVD Der Dokumentarfilm Die Siedler Francos erzählt die Geschichte eines spanischen Dorfes, das nach wie vor den Namen des Diktators Francisco Franco trägt. Der Film porträtiert die Bewohner/-innen von Llanos del Caudillo (Die Ebenen des Führers), die sich sehr unterschiedlich zum Erbe der Franco-Diktatur äußern. Das Dorf wird somit zu einem Spiegelbild… Weiterlesen

„The spanish earth“ [Spanische Erde] (1937) – Eine immer noch aktuelle Filmempfehlung!

Titelfoto: Screenshot aus dem Film mit dem Zeitgenössischen Bild der Arganda-Brücke (https://www.youtube.com/watch?v=MT8q6VAyTi8) The spanish earth Der Film „The spanish earth“ ist einer der wichtigsten Dokumentarfilme über den Spanischen Bürgerkrieg. Er entstand 1937 nach einem Drehbuch von Ernest Hemingway und John Dos Passos unter der Regie von Joris Ivens unter dem Eindruck der Schlacht am Jarama.… Weiterlesen

Spaniens Himmel breitet seine Sterne… Reiseveranstaltungen zum Thema „Spanischer Krieg 1936 -1939 und soziale Revolution“

An dieser Stelle möchte die Redaktion KFSR der WEB-Seite auf Informationen anderer antifaschistischer Organisationen, politischer Strukturen, Vereine, die sich  bei Reisen der Geschichte und Gegenwart Spaniens widmen, besonders der Spanischen Republik und dem Einsatz der internationalen Freiwilligen und ihre aktuellen Angebote bekannt machen. Dabei überlegen wir auch immer zugleich, welche Reisen wir unterstützen können mit… Weiterlesen

Wir sind, was wir erinnern! – Kundgebung am Gedenkstein der Spanienkämpfer in Potsdam. Von Christian Raschke.

Titelfoto: Rede von Hannelore Schliwinski, Tochter des Spanienkämpfers Otto Schliwinski am 11.11.2016 in Potsdam, Gedenkstein der Spanienkämpfer am Treffpunkt Freizeit.  Quelle: Christian Raschke. Wir sind, was wir erinnern! – Veranstaltung in Potsdam am 11.11.2016 Wir sind, was wir erinnern! Unter diesem Motto fand am 11.11.2016 in Potsdam am Gedenkstein der Spanienkämpfer eine Kundgebung und später… Weiterlesen

Ehrung für einen Retter spanischer und deutscher Antifaschisten: GILBERTO BOSQUES VOLKSHOCHSCHULE. Von Dr. Winfried Hansch.

Ehrung für einen Retter spanischer und deutscher Antifaschisten: GILBERTO BOSQUES VOLKSHOCHSCHULE. Von Dr. Winfried Hansch. Am 29. Juni 2016 erhielt die Volkshochschule Friedrichshain – Kreuzberg den Namen des ehemaligen Generalkonsuls Mexiko in Frankreich, Gilberto Bosques. Die feierliche Namensgebung erfolgte in Anwesenheit der Bürgermeisterin von Friedrichshain – Kreuzberg, Frau Monika Herrman und der Botschafterin Mexikos Frau… Weiterlesen