Dokumentation zu Frauen im Spanischen Krieg am 31. Oktober 2016 im Verlag am Park erschienen.

Dokumentation zu Frauen im Spanischen Krieg  am 31. Oktober 2016 im Verlag am Park erschienen.   Pressetext: Fanzösisch: 2016-11-09-Pressetext_df_Frauen im Spanischen Krieg_Verlag im Park_2016 Spanisch: 2016-11-14-Pressetext_span.Frauen im Spanienkrieg Englisch: 2016-11-09-Pressetext_de_Frauen im Spanischen Krieg_Verlag im Park_2016 Russisch: 2016-11-07-Pressetext_dr_Frauen im Spanischen Krieg_Verlag im Park_2016 Echo: American Rebel, Buchbesprechungen. „neues deutschland“ (nd), 17.11.2016, Ausland, „Ein Denkmal für die… Weiterlesen

»Für eure und unsere Freiheit« – 80. Jahrestag des spanischen Bürgerkrieges: Eine Reise zum Ursprung der Interbrigaden. Von Joel Schmidt, Spanien.

Titelfoto: Joseph Almudever (97), einer der wenigen noch lebenden Interbrigadisten, in Albacete Foto: Gabriele Senft »Für eure und unsere Freiheit« 80. Jahrestag des spanischen Bürgerkrieges: Eine Reise zum Ursprung der Interbrigaden Vor 80 Jahren putschten in Spanien die Faschisten. Schnell formierte sich breiter Widerstand unter anderem von zehntausenden internationalen Freiwilligen. Eine Rundreise erinnert an sie.… Weiterlesen

Radebeuls Stadträte der Fraktionen CDU, FDP, Bürgerforum/Grüne sehen in der Ausstellung „Der Weg der Schwestern Úriz von Badostáin nach Ostberlin und Spuren ehemaliger Kämpfer/innen in Radebeul und Dresden“ anläßlich des 80. Jahrestages der Gründung der Internationalen Brigaden Kriegsverbrechen glorifiziert. – CDU und FDP schlagen Einladung zum Dialog aus.

Titelbild: Die Schau „No Pasarán!“ erinnert an zwei aus Spanien geflohene Schwestern und an Spanienkämpfer aus der Region. Zweiteres führt zu Kontroversen. © Norbert Millauer, SZ-Online. Im Folgenden dokumentieren wir die Berichterstattung in der sz.online.de über die Diskussionsveranstaltung im Kulturbahnhof Radebeul,  die Einladung zur Podiumsdiskussion am 11.11.2016 unter dem Motto: „Sehen – Zuhören – Mitreden“,… Weiterlesen

„80. JAHRESTAG DER AUFSTELLUNG DER INTERNATIONALEN BRIGADEN – Spanien, Tage im Oktober 2016“ – Von Dr. Artur Pech, Schöneiche.

Titelfoto: Gabriele Senft – 28.10.2016 Erinnerung an die Internationalen Brigaden in der Universitätsstadt von Madrid – Joseph Almudever im Gespräch mit Studentinnen und Studenten. Dr. Artur Pech, Schöneiche: „80. JAHRESTAG DER AUFSTELLUNG DER INTERNATIONALEN BRIGADEN – Spanien, Tage im Oktober 2016“. In: www.dielinke-oder-spree.de – WIDERSPRUCH November 2016. Eingesandt am 02.11.2016. Zur Verteidigung der Republik genehmigte… Weiterlesen

BERICHTE IN TEXT & BILD & TON: Internationale Reise zum 80. Jahrestag der Bildung der Internationalen Brigaden Paris – Benicàssim – Albacete – Madrid vom 21. – 29. Oktober 2016 – No pasaran – pasaremos!

Teilnehmerberichte: Dr. Artur Pech, Schöneiche: „80. JAHRESTAG DER AUFSTELLUNG DER INTERNATIONALEN BRIGADEN – Spanien, Tage im Oktober 2016“. In: www.dielinke-oder-spree.de – WIDERSPRUCH  November 2016. Eingesandt am 02.11.2016. Reisedokumentation Redaktion KFSR Sie waren erfüllt von der ehrenvollsten Seite der Solidarität und des Internationalismus, nämlich aktiv und mit dem Einsatz des Lebens an der Seite derer zu… Weiterlesen

Neues Denkmal für die Freiwilligen sowjetischen Internationalisten aus Kuibyschew (1935-1990) an der Seite der Spanischen Republik im „Park des Sieges“ am 21. Oktober 2016 in Samara an der Wolga eingeweiht.

„Nachrichten aus Samara Video“, 21. Oktober 2016 г., 19:12 Einweihung einer Stele für die Internationalisten In diesem Jahr vollenden sich 80 Jahre seit dem Beginn des Bürgerkrieges in Spanien. Damals, im Jahr 1936 halfen der republikanischen Regierung ungefähr drei tausend sowjetische Freiwillige, die Angriffe der faschistischen Putschisten abzuwehren. Unter ihnen waren auch Einwohner von Kuibyshev.… Weiterlesen

President of Ireland addresses International Brigade Memorial Trust *

* Die Rede des Präsidenten wird in Kürze auch in deutscher Übersetzung auf dieser Seite zur Verfügung stehen. President of Ireland addresses International Brigade Memorial Trust October 26, 2016 By Manus O’Riordan The President of Ireland, Michael D. Higgins, officially opened the Annual General Meeting of the International Brigade Memorial Trust, held in Liberty Hall,… Weiterlesen

Ausstellungseröffnung „Spanien war ihre Hoffnung“ – Lebensgeschichten Wuppertaler Spanienkämpfer. Enormer Besucherandrang; Nachkommen von Spanienkämpfern berichteten; Bürgermeisterin Ursula Schulz eröffnete; Dieter Nelles hielt einen einführenden Vortrag – bewegende Begegnungen.

Titelfoto: Ausstellungseröffnung 25.10.2016, Spanien war ihre Hoffnung – Lebensgeschichten Wuppertaler Spanienkämpfer, Fotos von AuL Berg und Mark und Jochen Vogler Fotoalbum Wuppertaler Spanienkämpfer Aus Wuppertal zogen 45 Freiwillige nach Spanien. Elf kehrten nicht zurück, sieben starben an der Front in Spanien. Ihre Biographien sind so unterschiedlich wie die damalige Wuppertaler Linke. Der Historiker Dieter Nelles… Weiterlesen

Erklärung der Initiative „Hände weg von der ‚Dąbrowszczaków Strasse‘ zum nationalistischen Angriff auf die Feier zum 80. Jahrestag der Gründung der Internationalen Brigaden am 22. Oktober 2016 in Warschau.

Titelfoto: Jeremi Muñoz‎ The International Brigades Remembered Presseecho: junge Welt, Aus: Ausgabe vom 26.10.2016, Seite 15 / Antifa Warschau: Angriff auf Gedenkfeier Warschau. Am Samstag abend ist es während einer Gedenkfeier zum 80. Jahrestag der Gründung der Internationalen Brigaden im Spanischen Krieg und des polnischen Dombrowski-Bataillons in Warschau zu einem nationalistischen Angriff gekommen. Nach einer… Weiterlesen

Gedenken an den 80. Jahrestag der Gründung der Internationalen Brigaden – 19. bis 24. Oktober 2016 – Vereinigung der Spanienkämpfer in Serbien.

UDRUŽENJE ŠPANSKI BORCI 1936-1939 ASOCIACION BRIGADISTAS YUGOSLAVOS 1936-1939 Anlässlich des 80. Jahrestages der Gründung der Internationalen Brigaden organisert die Vereinigung „Spanienkämpfer“ aus Belgrad – einer Vereinigung, die das Andenken an die jugoslawischen Spanienkämpfer bewahrt zahlreiche Veranstaltungen. Das Programm ist sehr umfangreich und setzt sich aus zwei maßgeblichen Komponenten zusammen: einer Film- und einer Diskussionskomponente, eigerahmt… Weiterlesen