Hommage à Ruth Rewald und eine Ehrenmedaille der Stadt Les Rosiers für Dirk Krüger

Hommage à Ruth Rewald und eine Ehrenmedaille der Stadt Les Rosiers für Dirk Krüger Dirk Krüger, Literaturwissenschaftler aus Wuppertal, hat 1990 über die die deutsch-jüdische Kinder- und Jugendbuchautorin Ruth Rewald promoviert. Ruth Rewald floh mit ihrem Mann Hans Schaul nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 nach Paris. 1940 floh sie mit ihrer Familie vor den… Weiterlesen

Solidaritätsaufruf des KFSR – BGH-Urteil könnte das Ende bedeuten. Unterstützen Sie den Verlag Edition AV und seine Autor/innen!

Liebe Freunde, über den Verlag „Edition AV“ wurde das biografische Lexikon der deutschen Spanienkämpfer „Sie werden nicht durchkommen“ herausgegeben. Lange suchten die Autoren, bis sie einen Verlag fanden, bei dem sie nicht in Vorkasse gehen mussten. Ihr wisst alle, dass politische –und gerade linke Werke – nicht unbedingt immer zu den Bestsellern gehören. Trotzdem brauchen… Weiterlesen

Linkssieg in Madrid – Vor 80 Jahren gewann in Spanien die Volksfront die Wahlen. Von Reiner Tosstorff

Linkssieg in Madrid Vor 80 Jahren gewann in Spanien die Volksfront die Wahlen. Von Reiner Tosstorff Hektik brach in Madrid am Abend des 16. Februar 1936 aus. Das Ergebnis der Parlamentswahlen war ein eindeutiger Sieg des linken Wahl- bündnisses. Das aber war nicht die Absicht der spanischen Regierung gewesen, die die Wahlen nach einer Reihe… Weiterlesen

„Loblied auf einen Kommunisten“ – Von John McCain – der Spanische Bürgerkrieg und der Letzte der Lincoln-Brigade

Senator McCain, der Spanische Bürgerkrieg und der Letzte der Lincoln-Brigade (1) Am 24. März 2016 veröffentlichte die New York Times einen Beitrag zum Tode des vermutlich letzten US-amerikanischen Interbrigadisten, Delmer Berg, verfasst ausgerechnet von Senator McCain (2). John McCain, Jahrgang 1936, ist seit Jahrzehnten Senator für Arizona und unterlag als republikanischer Präsidentschaftskandidat 2008 Barack Obama.… Weiterlesen

Widerstand der Weibsbilder – Drei Geschichten von mutigen Frauen im Spanischen Bürgerkrieg vor 80 Jahren.

Der Widerstand der Weibsbilder Drei Geschichten von mutigen Frauen im Spanischen Bürgerkrieg vor 80 Jahren. Von Werner Abel Die Frau, die als »La Capitana« zur Legende wurde, gehörte zu den ersten Milizionärinnen, die im Juli 1936 in Spanien, als Generäle gegen die demokratisch gewählte Regierung putschten, an die Front gingen. Die Bilder der ersten Tage,… Weiterlesen

Im »doppelten Kampf« Von Vera Bianchi, „neues deutschland“, 27.4.2016

Im »doppelten Kampf« Vor 80 Jahren gründeten spanische Feministinnen die Gruppe Mujeres Libres – »Freie Frauen« Soziale Revolution und Sexismus der Genossen: Dies waren die beiden Gefechtsfelder der im Spanischen Bürgerkrieg gegründeten Gruppe. Sie sollte später viele libertäre Frauengruppen inspirieren. Von Vera Bianchi »Lass uns eine anarchistische Frauengruppe gründen!« – Diese Idee haben Lucía Sánchez… Weiterlesen

Deutsche Botschaft in Spanien entschuldigt sich bei Asturien für die Bombardements durch die Legion Condor

P R E S S E M I T T E I L U N G Deutsche Botschaft in Spanien entschuldigt sich bei Asturien für die Bombardements durch die Legion Condor während des vor 80 Jahren ausgebrochenen Krieges 1936-39 Wie Asturia24.es und elcomercio.es am 23./24. Februar 2016 mitteilen, hat sich die deutsche Botschaft in Spanien… Weiterlesen

„…nun ist Mielke viel vorzuwerfen, das aber, was hier in puncto Spanien behauptet wird,…“

Der Vorstand des KFSR 1936 – 1939 e. V. hat sich am 17. Februar 2016 an die B.Z. mit nachfolgender Richtigstellung und Erklärung gewandt: „…nun ist Mielke viel vorzuwerfen, das aber, was hier in puncto Spanien behauptet wird,…“ Sehr geehrter Herr Schupelius, klar, nun ist Mielke viel vorzuwerfen, das aber, was hier in puncto Spanien… Weiterlesen

Internationales Jahrestreffen des Vereins Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936 – 1939 e.V. (KFSR e.V. )

PRESSEMITTEILUNG Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen von der Presse, ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf das am Wochenende stattgefundene internationale Jahrestreffen mit der Verabschiedung eines Aufrufes zur bevorstehenden der Ehrung des 80. Jahrestages der Gründung der Interbrigaden zur Verteidigung der Spanischen Republik im Jahr 2016 lenken. Unter Beteiligung von Vertretern aus Spanien, Frankreich, Italien, Niederlande und… Weiterlesen

Deutsche Renten für spanische Faschischisten

P r e s s e m i t t e i l u n g   Bundesdeutschen Rentenskandal beenden – keine Renten für Nazi-Kollaborateure – sofortige angemessene Entschädigungen für Nazi-Opfer Die Mitglieder des deutschen Vereins „Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936-1939 e. V.“ (KFSR 1936-1939 e. V.) protestieren aufs Schärfste gegen die unerhörte… Weiterlesen