Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

75. Biografische Lesung – Willi Engels – Kellner, Koch, Kommunist Erinnerungen mit Christine Fischer-Defoy

24. Februar, 19:30 - 22:00

Einladung zur 75. Biografischen Lesung –  „Willi Engels – Kellner, Koch,  Kommunist Erinnerungen“ – Christine Fischer-Defoy stellt das von ihr herausgegebene Buch vor.

»Erlebnisse aus zwei Weltkriegen, dem Spanienkrieg in der Internationalen Brigade und aus fünf Konzentrationslagern sowie sechs Gefängnissen der Hitler-Ära« – so überschreibt der KPD-Veteran Willi Engels (1902–1986) seine in den 1970er Jahren verfassten Lebenserinnerungen. Das mit Fotos und Briefen versehene Manuskript war nicht für eine Veröffentlichung gedacht – wozu es in der DDR wohl auch nie gekommen wäre. Zu kritisch setzt sich der Autor mit der (selbst erlebten) Geschichte seiner Partei in den 1920er und 1930er Jahren und ihrer Rolle im Spanischen Bürgerkrieg auseinander. Nach 1945 steigt Engels als ehemaliger »antifaschistischer Widerstandskämpfer« und »Verfolgter des Naziregimes« in hohe Partei- und Staatsämter der DDR auf; dennoch wahrt er stets Distanz zur SEDPolitik und ihrer Nomenklatura. Seine lebendigen autobiographischen Schilderungen eröffnen neue und interessante Einblicke in über siebzig Jahre deutscher und europäischer Geschichte.

Die Biografische Bibliothek  Antiquariat für Biografien – Memoiren  – Briefe – Tagebücher Tel.: 030 680 59 387  | Mail: biobib@online.de Website: http://www.biobib.info

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 15.00 – 19.00 Uhr

Siehe auch Rezension: http://www.kfsr.info/2016/06/medienspiegel-die-erinnerungen-des-kommunistischen-spanienkaempfers-und-kz-ueberlebenden-willi-engels-von-andreas-fritsche/

Veranstaltungsort

Galerie Olga Benario
Richardstr. 104
Berlin, 12043
+ Google Karte