Gedenken an den 80. Jahrestag der Gründung der Internationalen Brigaden – 19. bis 24. Oktober 2016 – Vereinigung der Spanienkämpfer in Serbien.

UDRUŽENJE ŠPANSKI BORCI 1936-1939 ASOCIACION BRIGADISTAS YUGOSLAVOS 1936-1939 Anlässlich des 80. Jahrestages der Gründung der Internationalen Brigaden organisert die Vereinigung „Spanienkämpfer“ aus Belgrad – einer Vereinigung, die das Andenken an die jugoslawischen Spanienkämpfer bewahrt zahlreiche Veranstaltungen. Das Programm ist sehr umfangreich und setzt sich aus zwei maßgeblichen Komponenten zusammen: einer Film- und einer Diskussionskomponente, eigerahmt… Weiterlesen

Virgilio Fernández del Real, Überlebender der 35. Division der Interbrigaden, eröffnet Ausstellungen im Museo Regional de Guanajuato Alhóndiga de Granaditas in Mexiko im Gedenken an den 85. Jahrestag der Zweiten Republik und den 80. Jahrestag des Spanischen Bürgerkriegs.

Virgilio Fernández del Real *, Überlebender der 35. Division der Interbrigaden, eröffnet drei Ausstellungen – über Juan Negrin, Gilberto Bosques und Walter Reuter  – im Museo Regional de Guanajuato Alhóndiga de Granaditas in Mexiko.  Anwesend sind die Töchter und Enkelinnen der drei Persönlichkeiten. Sie umarmen Virgilio Fernández del Real herzlich stellvertretend für alle Interbrigadisten. Die Ausstellungen… Weiterlesen

A las armas! An die Waffen! Vor 80 Jahren wurden die Internationalen Brigaden in Spanien gebildet.

Titelfoto: Stolze britische Interbrigadisten, 1937 in Albacete Foto: United Archives A las armas! An die Waffen! Vor 80 Jahren wurden die Internationalen Brigaden in Spanien gebildet. Von Werner Abel Außer dem Denkmal mit der Aufschrift »A las voluntarios de la Libertad« (Für die Freiwilligen der Freiheit) auf der Plaza de la Universidad sowie dem Centro… Weiterlesen

Katalanische Regierung beschließt am 11. Oktober 2016 den 15. Oktober zum „Nationalen Gedenktag für die Opfer des Bürgerkrieges und der Unterdrückung durch die Franco-Diktatur“ zu erklären und dieses zu propagieren.

Wie die Sprecherin der katalanischen Regierung, Neus Munté, am Dienstag auf einer Pressekonferenz bekannt gab, hat die katalanische Regierung am 11.10.2016 beschlossen, den 15. Oktober zum jährlichen „Nationalen Gedenktag für die Opfer des Bürgerkrieges und der Unterdrückung durch die Franco-Diktatur“ zu erklären und dieses auch zu propagieren. Die Katalanische Regierung erklärt ihre Entscheidung, einen Gedenktag… Weiterlesen

Joseph Eduard Almudéver Mateu – Interbrigadist und Ehrenmitglied des KFSR erhielt hohe Auszeichnung als „Botschafter der Gemeinschaft Valencia“ und wir gratulieren!

Titelfoto: Josép Almudéver, mit erhobener Faust, daneben Ximo Puig, Presidente de la Generalitat Valenciana (Präsident der Regierung von Valencia); Foto: Fernando Bustamante „Botschafter der Gemeinschaft Valencia Josep Almudéver (Marseille, 1919 (97 Jahre)) Mit Eltern aus Valencia, ist er einer der letzten lebenden Interbrigadisten, von den 45.000, die am Bürgerkrieg teilnahmen, um auf Seiten der Spanischen… Weiterlesen

»Hundert Sprachen, doch ein Wille« Ein einzigartiges Symposium befasste sich in Graz mit den österreichischen Interbrigadisten. Von Werner Abel.

Titelfoto: Stellvertretend für alle Internationalisten: Österreichische Interbrigadisten 1937 in Pozo Rubio Foto: CEDOBI (UCLM-IEA) »Hundert Sprachen, doch ein Wille« Ein einzigartiges Symposium befasste sich in Graz mit den österreichischen Interbrigadisten Von Werner Abel »Ihr habt Geschichte geschrieben!« rief die spanische Kommunistin Dolores Ibárruri am 28. Oktober 1938 in Barcelona den abziehenden Internationalen Brigaden nach. Diesen… Weiterlesen

Press Release by „Fighters and Friends of the Spanish Republic 1936-1939“

Press Release Members of the Union „Fighters and Friends of the Spanish Republic 1936-1939“ registered association (KFSR) gathered at Saturday ( 1st of October ) in front of the Monument for Spanish Fighters in the Berlin Volkspark Friedrichshain in order to commemorate together with domestic and foreign guests as well as representatives of friendly organizations… Weiterlesen

Rede von Hannelore Schliwinski, Tochter des Spanienkämpfers von Otto Schliwinski am Spanienkämpferdenkmal in Berlin Friedrichshain am 1. Oktober 2016

Rede von Hannelore Schliwinski, Tochter von Otto Schliwinski am Spanienkämpferdenkmal in Berlin Friedrichshain am 1. Oktober 2016   Foto: Gabriele Senft Eure Exzellenz, Herr Spanischer Botschafter, liebe Freunde, liebe Angehörige von Spanienkämpfern, wir ehren und gedenken der spanischen Brüder und Schwestern, die mit Herz, Verstand und Heldenmut ihre demokratisch gewählte Republik von 1936 bis 1939… Weiterlesen

Pressemitteilung- und Echo: Mitglieder des KFSR erinnern gemeinsam mit in- und ausländischen Gästen sowie Vertretern befreundeter Organisationen an die Bildung der Internationalen Brigaden zur Verteidigung der Spanischen Republik vor 80 Jahren mit einer Kundgebung am Berliner Spanienkämpferdenkmal.

Titelfoto: Gebriele Senf 80 Jahre Spanischer Bürgerkrieg – 80 Jahre Internationale Brigaden – Rede von Hannelore Schliwinski, Tochter von Otto Schliwinski, trend.infopartisan.net, trend onlinezeitung Nr. 10/2016; Ehrung am Spanienkämpferdenkmal,  Die LINKE.Gesine Lötzsch – Tagebuch, 06. Oktober 2016; Willkommen in Ost-Brandenburg – Der Nachrichten andere Seite, 05. Oktober 2016, Wiedergabe der zwei Artikel aus der jungen… Weiterlesen

Wer wir sind

Zur Abwehr des faschistischen Putsches in Spanien und zur Verteidigung der eben errungenen Freiheit nahmen in den Jahren 1936 bis 1939 Tausende Freiwillige aus über 50 Ländern, Männer und Frauen, Kommunisten, Sozialisten, Anarchisten, Parteilose, Atheisten, Juden, Christen und andere am Kampf des spanischen Volkes teil. Darunter waren etwa 3 000 Deutsche. weiterlesen

Unsere Fahne

fahneKHF

Im spanischen Bürgerkrieg 1936 – 1939 gab es auf Seiten der Republik zwar keine Orden und sonstigen Auszeichnungen, aber die militärischen Einheiten verfügten über Fahnen. weiterlesen

80 Jahre Internationale Brigaden

Zum 80. Jahrestag der Internationalen Brigaden finden im Jahr 2016 eine Fülle an Veranstaltungen statt. Ihnen fehlt eine Veranstaltung in unserer Terminübersicht? Bitte senden Sie uns entsprechende Hinweise mit diesem Formular.





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Terminhinweis