Ein Brief aus Spanien an Heinrich Brandler von Werner Abel

Ein Brief aus Spanien an Heinrich Brandler [1] Werner, Abel in „Sozialismus“, Nr. 7/2016 Valencia, 16. Juni 1937. An diesem Tag wurde nach einer beispiellosen medialen Kampagne die führenden Funktionäre des Partido Obrero de Unificación Marxista (POUM), der Arbeiterpartei der marxistischen Einheit, verhaftet. Das kam einem Verbot der Partei gleich. Die kleine linkskommunistische Partei, die… Weiterlesen

»Viva Rusia!« von Peter Rau

»Viva Rusia!« Nach dem Putsch einheimischer Militärs gegen die demokratisch gewählte Volksfrontregierung vor 80 Jahren leistete die Sowjetunion der Spanischen Republik zwischen 1936 und 1939 umfassende Hilfe Von Peter Rau Ein ganzes Menschenleben ist es her, seit sich vor 80 Jahren, am 17./18. Juli 1936, in Spanien Militärs an der ein halbes Jahr zuvor per… Weiterlesen

Interview mit Dr. Kerstin Hommel, Vorsitzende des KFSR 1936-1939 e.V., für Helle Panke – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin am 14.07.2016, Facebook

Heute stellen wir Euch unserer Referentin am 18.7. 2016 für „A las Barricadas! – 80 Jahre Spanischer Bürgerkrieg unterm Sternenhimmel des aboutblank“ der Helle Panke – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin, Dr. Kerstin Hommel mit einem Kurzinterview vor: Liebe Kerstin Hommel stellen Sie bitte kurz ihren Verein „Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936–1939 e. V. (KFSR)“ und dessen… Weiterlesen

„Alles für die Republik“ – »Frauen im spanischen Krieg 1936–1939« von Peter Rau

„Alles für die Republik“ Anita Kochnowski und Ingrid Schiborowski erforschen den Anteil, den Frauen an der Verteidigung der spanischen Volksfrontregierung im Krieg 1936 bis 1939 hatten Peter Rau Eine biographische Dokumentation nennen die Autorinnen ihr Buch über »Frauen im spanischen Krieg 1936–1939«, das im Herbst erscheinen soll. Anlass der Veröffentlichung wird der 80. Jahrestag der… Weiterlesen

Neues Online-Modul: Spanischer Bürgerkrieg auf dem Bildungsportal „Lernen aus der Geschichte“

Online-Modul: Spanischer Bürgerkrieg Spanischer Bürgerkrieg 1936–1939 Worum geht es Das Bildungsportal „Lernen aus der Geschichte“ begrüßt Sie und Euch  zu seinem Online-Modul Spanischer Bürgerkrieg 1936 – 1939. Das historische Lernen über die spanischen Ereignisse als Vorgeschichte des Zweiten Weltkrieges eignet sich, um die europaweite Ausbreitung von Faschismus und Nationalsozialismus verstehen. Das Modul besteht aus sieben… Weiterlesen

„Der Kriegszustand ist nicht ausgerufen worden“ – Als in Spanien die Generäle putschten • Von Werner Abel

„Der Kriegszustand ist nicht ausgerufen worden“ Als in Spanien die Generäle putschten • Von Werner Abel Am 18. Juli 1936 verkündete das spanische Innenministerium über das Radio: „17 Uhr 20. Die Feinde des Staates verbreiten immer wieder falsche Gerüchte und Nachrichten; die Regierungstreue der Truppen ist allgemein in ganz Spanien. Der Kriegszustand ist nicht ausgerufen… Weiterlesen

Mutige Verteidiger der Republik Die katalanischen Brüder Cànovas zogen als Jugendliche in den Krieg gegen Franco. Von Julia Macher, Barcelona

„Mutige Verteidiger der Republik Die katalanischen Brüder Cànovas zogen als Jugendliche in den Krieg gegen Franco“ Von Julia Macher, Barcelona Antoni Cànovas, Jahrgang 1920, und sein älterer Bruder Alfons, Jahrgang 1917, gehören zu den wenigen, die noch aus der Zeit des Spanischen Bürgerkriegs erzählen können. Am 18. Juli 1936 trainierten die Brüder Alfons und Antoni… Weiterlesen

Buch über die Lincoln-Brigade an Barak Obama – Geschenk von Pablo Iglesias, Podemos

Der Repräsentant der Podemos, Pablo Iglesias, traf an diesem Sonntag (10.07.2016) mit US-Präsident Barack Obama auf dem Fliegerhorst von Torrejon zusammen. Nach dem Treffen hat Iglesias auf seinem Twitter-Konto über das Geschenk geschrieben, das er dem US-Präsidenten gemacht hat. Es handelt sich dabei um ein Buch über die Lincoln-Brigade, mit einer besonderen Widmung von Iglesias… Weiterlesen

No pasáran -pasaremos! – Appeal of the Federal Congress of VVN-BdA

Joint Appeal of the Federal Committee of the Union of Victims of persecution by the Nazi regime – the Union of Antifascists (VVN-BdA) and its affiliated „Union of Fighters and Friends of the Spanish Republic 1936-1939 r.s. (KFSR)“ from 26th of June 2016 No pasáran -pasaremos! The democratic general public remembers this year at the… Weiterlesen

No pasarán – pasaremos! – Beschluss des Bundeskongresses der VVN-BdA

Gemeinsamer Aufruf des Bundesausschusses der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) und seines Mitgliedsvereins „Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936-1939 e.V. (KFSR)“ vom 26. Juni 2016, Berlin No pasaran – pasaremos! In diesem Jahr erinnert die demokratische Weltöffentlichkeit an den Putsch der reaktionären Generäle, der vor 80 Jahren… Weiterlesen

Wer wir sind

Zur Abwehr des faschistischen Putsches in Spanien und zur Verteidigung der eben errungenen Freiheit nahmen in den Jahren 1936 bis 1939 Tausende Freiwillige aus über 50 Ländern, Männer und Frauen, Kommunisten, Sozialisten, Anarchisten, Parteilose, Atheisten, Juden, Christen und andere am Kampf des spanischen Volkes teil. Darunter waren etwa 3 000 Deutsche. weiterlesen

Unsere Fahne

fahneKHF

Im spanischen Bürgerkrieg 1936 – 1939 gab es auf Seiten der Republik zwar keine Orden und sonstigen Auszeichnungen, aber die militärischen Einheiten verfügten über Fahnen. weiterlesen

80 Jahre Internationale Brigaden

Zum 80. Jahrestag der Internationalen Brigaden finden im Jahr 2016 eine Fülle an Veranstaltungen statt. Ihnen fehlt eine Veranstaltung in unserer Terminübersicht? Bitte senden Sie uns entsprechende Hinweise mit diesem Formular.





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Terminhinweis