AKTIVITÄTEN ZUM 80. JAHRESTAG DER ANKUNFT DER INTERNATIONALEN BRIGADEN IN DER PROVINCE ALBACETE

Information aus clm24.es vom 13.06.2016 AKTIVITÄTEN ZUM 80. JAHRESTAG DER ANKUNFT DER INTERNATIONALEN BRIGADEN IN DER PROVINCE ALBACETE Die Standorte der Interbrigadisten in Albacete werden geographisch lokalisiert Der Provinzialrat von Albacete und die Universität UCLM werden die Standorte, wo sich die Internationalen Brigaden aufhielten, geographisch lokalisieren. Dieses Jahr wird in Albacete des 80. Jahrestages der… Weiterlesen

„Vie Nouvelle“: Pariser Denkmal der Internationalen Brigaden wird am 22. Oktober 2016 am Bahnhof Austerlitz enthüllt.

Im Folgenden ein Artikel aus „Vie Nouvelle“ über das Denkmal der Internationalen Brigaden, das am Bahnhof Austerlitz in Paris am 22. Oktober d. J. enthüllt werden wird. Das Denkmal wird die Form einer Skulptur, geschaffen von Denis Monfleur, haben und wird gesponsert von ACER, der franz. Partnerorganisation des KFSR 1936-1939 e.V. und von IBMT, den… Weiterlesen

Achtzig Jahre danach, eine Ehrerbietung an Katalonien: Die Inder und der spanische Bürgerkrieg

Achtzig Jahre danach, eine Ehrerbietung an Katalonien: Die Inder und der spanische Bürgerkrieg http://thewire.in, Von Shirsho Dasgupta, 22.05.2016 / Übersetzung: Herbert Grießig Für Inder wie Jawaharlal Nehru, Krishna Menon und Mulk Raj Anand haben die Ereignisse während des spanischen Bürgerkrieges die Voraussicht auf ein unabhängiges Indien bestärkt, das ein Jahrzehnt später in die Geschichte eintrat.… Weiterlesen

Skandinavischer „Zug nach Spanien“

Internationales: Skandinavischer „Zug nach Spanien“ Eine Gruppe von Künstlern und Historikern aus Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden hat das Projekt „Ein Zug nach Spanien“, ins Leben gerufen. Es versteht sich als „eine internationales Reise- und Cross-Media-Projekt, gewidmet der Erinnerung an die skandinavischen Freiwilligen, die vor 80 Jahren nach Spanien während des Bürgerkrieges von 1936-1939 gingen.… Weiterlesen

FIR: »Stoppt den historischen Revisionismus in Europa« – »Stop the historical revisionism in Europe«

Antifaschistische Organisation FIR gegen Geschichtsrevisionismus in Europa. Unter der Überschrift »Stoppt den historischen Revisionismus in Europa« veröffentlichte die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (Fédération Internationale des Résistants, FIR) am Montag,13.06.2016 eine Erklärung zu aktuellen Tendenzen in der Geschichtspolitik: 71 Jahre nach der Befreiung von Faschismus und Krieg sieht die FIR mit großer Sorge ernsthafte Probleme in… Weiterlesen

Antikommunistische Legenden – Faschistische Propaganda gegen die Spanische Republik • Von Werner Abel

Antikommunistische Legenden Faschistische Propaganda gegen die Spanische Republik • Von Werner Abel Wie zuvor schon die Faschisten in Italien und in Deutschland, so versuchten auch in Spanien die reaktionären Generäle, ihre Putschpläne mit der Legende der „drohenden Machtübernahme durch die Kommunisten“ zu begründen. Diese Generäle gehörten zum aggressivsten Teil der herrschenden Klasse, die sich aus… Weiterlesen

Olsztyn – 12.06.2016 Straßenfest „Olsztyn ul. Dąbrowszczaków“ u.a. mit der Initiative „Remember the Dąbrowszczakach“

Olsztyn 12.06.2016 Straßenfest „Olsztyn Straße Dąbrowszczaków“ u.a. mit der Initiative „Remember the Dąbrowszczakach“ Die Kämpfe der polnischen Freiwilligen in den Internationalen Brigaden, ihr Kampf gegen den „klerikalen spanischen Faschismus für unsere Freiheit und Ihre“ im Namen der Menschlichkeit, der Solidarität zwischen den Menschen, der Werte der sozialen Gerechtigkeit, im Spanischen Bürgerkrieg 1936-1939 werden mit Diskussionen,… Weiterlesen

Niños españoles – Die Internationalen Brigaden kümmerten sich vor 80 Jahren um spanische Flüchtlings- und Waisenkinder von Werner Abel / Sie malten den Krieg … und wünschten sich Frieden und Glück von Karlen Vesper

Tagesthema Internationaler Kindertag- Mittwoch, 1. Juni 2016 neues deutschland Der Internationale Tag des Kindes, 1948 von der Internationalen Demokratischen Frauenföderation (IDFF) vorgeschlagen, wird in über 145 Staaten der Welt begangen, um auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder aufmerksam zu machen. Zuvörderst ist dies Frieden. Niños españoles Die Internationalen Brigaden kümmerten sich vor 80 Jahren um… Weiterlesen

Hommage à Ruth Rewald und eine Ehrenmedaille der Stadt Les Rosiers für Dirk Krüger

Hommage à Ruth Rewald und eine Ehrenmedaille der Stadt Les Rosiers für Dirk Krüger Dirk Krüger, Literaturwissenschaftler aus Wuppertal, hat 1990 über die die deutsch-jüdische Kinder- und Jugendbuchautorin Ruth Rewald promoviert. Ruth Rewald floh mit ihrem Mann Hans Schaul nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 nach Paris. 1940 floh sie mit ihrer Familie vor den… Weiterlesen

Solidaritätsaufruf des KFSR – BGH-Urteil könnte das Ende bedeuten. Unterstützen Sie den Verlag Edition AV und seine Autor/innen!

Liebe Freunde, über den Verlag „Edition AV“ wurde das biografische Lexikon der deutschen Spanienkämpfer „Sie werden nicht durchkommen“ herausgegeben. Lange suchten die Autoren, bis sie einen Verlag fanden, bei dem sie nicht in Vorkasse gehen mussten. Ihr wisst alle, dass politische –und gerade linke Werke – nicht unbedingt immer zu den Bestsellern gehören. Trotzdem brauchen… Weiterlesen

Wer wir sind

Zur Abwehr des faschistischen Putsches in Spanien und zur Verteidigung der eben errungenen Freiheit nahmen in den Jahren 1936 bis 1939 Tausende Freiwillige aus über 50 Ländern, Männer und Frauen, Kommunisten, Sozialisten, Anarchisten, Parteilose, Atheisten, Juden, Christen und andere am Kampf des spanischen Volkes teil. Darunter waren etwa 3 000 Deutsche. weiterlesen

Unsere Fahne

fahneKHF

Im spanischen Bürgerkrieg 1936 – 1939 gab es auf Seiten der Republik zwar keine Orden und sonstigen Auszeichnungen, aber die militärischen Einheiten verfügten über Fahnen. weiterlesen

80 Jahre Internationale Brigaden

Zum 80. Jahrestag der Internationalen Brigaden finden im Jahr 2016 eine Fülle an Veranstaltungen statt. Ihnen fehlt eine Veranstaltung in unserer Terminübersicht? Bitte senden Sie uns entsprechende Hinweise mit diesem Formular.





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Terminhinweis