Juan Miguel de Mora Vaquerizo, einer der letzten beiden mexikanischen Veteranen des spanischen Bürgerkrieges in den internationalen Brigaden, verstorben.

Wie uns die AABI mitteilt, ist Juan Miguel de Mora Vaquerizo, einer der letzten beiden mexikanischen Veteranen des spanischen Bürgerkrieges in den internationalen Brigaden, verstorben. Von den Freunden der AABI wurde die kurze Nachricht der Ehefrau von Juan Miguel de Mora weitergeleitet: Liebe Freunde der Internationalen Brigaden, Ich schreibe diese Zeilen, um Euch darüber zu… Weiterlesen

Die Freiheitskämpferin – Betty Rosenfeld nahm am spanischen Bürgerkrieg teil und starb in Auschwitz. Von Michael Uhl.

Betty Rosenfeld nahm am spanischen Bürgerkrieg teil und starb in Auschwitz Die Freiheitskämpferin Von Michael Uhl Betty Rosenfeld war die einzige Frau aus Stuttgart, die als Freiwillige der Internationalen Brigaden am Spanischen Bürgerkrieg teilnahm. Im Sommer 1942 wurde sie in das Vernichtungslager Auschwitz deportiert, aus dem sie nicht mehr zurückkehrte. Das tragische Schicksal einer jüdischen… Weiterlesen

Der „Platz der Gleichheit“ wird wieder zum „Platz der Blauen Division“ – Rückbenennung von 47 Straßen per Gerichtsentscheid in Alicante. (antena3.com, EFE, junge Welt, Die Tagespost, KFSR 1936-1939 e.V.)

Titelfoto: Antena 3 Rückbenennung von 47 Straßen per Gerichtsentscheid in Alicante: Der „Platz der Gleichheit“ wird wieder zum „Platz der Blauen Division“ http://atres.red/mcc73 Wiederanbringung von Tafeln mit franquistischen Namen an den Straßen Alicantes In Alicante erhalten ab heute einige Straßen ihre alten franquistischen Namen zurück. Auf richterliche Anordnung werden heute an 47 Straßen, die von… Weiterlesen

Verwundeter Reporter schreibt einen Brief auf der Rückseite eines Bürgerkriegsplakats. Von Theresa Salazar.

Verwundeter Reporter schreibt einen Brief auf der Rückseite eines Bürgerkriegsplakats. 6. März 2017 von Theresa Salazar. Aus: The Volunteer – Founded by the Veterans of the Abraham Lincoln Brigade, 06. März 2017. (http://www.alba-valb.org/ http://www.albavolunteer.org/) Die Rückseite eines katalanischen Plakats, das in der Bancroft-Bibliothek in Berkeley aufbewahrt ist, birgt eine Überraschung: einen handgeschriebenen Brief von 2.500… Weiterlesen

Internationales Jahrestreffen und Mitgliederversammlung des KFSR 1936 – 1939 vom 06. bis 08. Oktober 2017 in Berlin.

Internationales Jahrestreffen und Mitgliederversammlung des KFSR 1936 – 1939 vom 06. bis 08. Oktober 2017 in Berlin Thema: „Aktualität Spanienkrieg und Franco-Diktatur – Kontroverse bis heute. Europäische Erinnerungskultur – unser Beitrag“ Aus dem Programm: – Dokumentarfilm „Klage gegen Franco“ mit anschließender Diskussion mit den Filmregisseuren Dietmar Post & Lucía Palacios – Vortrag „80 años no… Weiterlesen

Ein bitteres Ende. Von Hans-Jürgen Schwebke.

Ein bitteres Ende Die internationalen Kämpfer von Dirk Krüger, antifa Januar/ Februar 2017 Gefallene, verwundete oder vermisste Interbrigadisten sind Opfer des Faschismus. Mitglieder und Freunde der Spanischen Republik 1936-1939 e.V. (KFSR) haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihrer würdig zu gedenken, indem sie ihre Namen und ihr Vermächtnis in der Öffentlichkeit wachhalten und ihre Ehre… Weiterlesen

„Spanienkämpfer“: Die anderen Deutschen, die in Spanien kämpften – ‚Spanienkämpfer‘: Los otros alemanes que lucharon en España – elconfidencial.com – Andreu Jerez. Berlín, 25.11.2016

Spanienkämpfer: Die anderen Deutschen, die in Spanien kämpften – elconfidencial.com – Andreu Jerez, Berlin, 25.11.2016  Ca. 3.500 Deutsche kämpften in den internationalen Brigaden, was ignoriert wird in einem Deutschland, das lediglich die Mitglieder der Legion Condor anerkannte. Bildunterschrift: Das Thälmann-Bataillon in Spanien Autor: Andreu Jerez Karl Popp war 25 Jahre alt, als er alles hinter… Weiterlesen

Zeiten ändern sich, Ziel bleibt 70 Jahre VVN: Ein antifaschistischer Verband mit großer Tradition kämpft gegen Neofaschismus und rassistische Umtriebe. Von Ulrich Schneider.

Titelbild: Seit 70 Jahren schreibt sich die VVN die Zusammenarbeit aller ­antifaschistischen Kräfte auf die Fahne: Protestzug in Berlin (April 2009). Foto: Marcel Mettelsiefen dpa/lbn Zeiten ändern sich, Ziel bleibt 70 Jahre VVN: Ein antifaschistischer Verband mit großer Tradition kämpft gegen Neofaschismus und rassistische Umtriebe Quelle:  junge Welt, 15.03.2017, Schwerpunkt, Seite 3 Von Ulrich Schneider… Weiterlesen

Marcus Ana (1920 – 2016) – Nachruf. Von Dr. Ulrich Schneider, Generalsekretär der FIR.

Nachruf Marcos Ana (1920 – 2016) Wenige Wochen nach dem ordentlichen FIR-Kongress [Internationale Föderation der Widerstandskämpfer – Bund der Antifaschisten, d. Red.], der Marcos Ana erneut einstimmig als Mitglied des Ehrenpräsidiums bestätigte, verstarb der spanische Antifaschist und Schriftsteller am 24. November 2016. Marcos Ana, ursprünglich Fernando Macarro, wurde 96 Jahre – 23 Jahre verbrachte er… Weiterlesen

Berner Gemeinderat will kein Denkmal für Freiwillige im Spanischen Bürgerkrieg (1936–1939), wie dies die Fraktion GB/JA verlangt

Bern soll Erinnerungsort für Freiheit und Demokratie erhalten Der Gemeinderat will kein Denkmal für Freiwillige im Spanischen Bürgerkrieg (1936–1939), wie dies die Fraktion GB/JA verlangt hat. Der Berner Gemeinderat mag keine Denkmäler. Er lehnt die Forderung der Fraktion GB/JA nach einem Denkmal für die 800 Schweizer Freiwilligen im Spanischen Bürgerkrieg (1936–1939) ab. Bereits vor zwei… Weiterlesen

Wer wir sind

Zur Abwehr des faschistischen Putsches in Spanien und zur Verteidigung der eben errungenen Freiheit nahmen in den Jahren 1936 bis 1939 Tausende Freiwillige aus über 50 Ländern, Männer und Frauen, Kommunisten, Sozialisten, Anarchisten, Parteilose, Atheisten, Juden, Christen und andere am Kampf des spanischen Volkes teil. Darunter waren etwa 3 000 Deutsche. weiterlesen

Unsere Fahne

fahneKHF

Im spanischen Bürgerkrieg 1936 – 1939 gab es auf Seiten der Republik zwar keine Orden und sonstigen Auszeichnungen, aber die militärischen Einheiten verfügten über Fahnen. weiterlesen

80 Jahre Internationale Brigaden

Zum 80. Jahrestag der Internationalen Brigaden finden im Jahr 2016 eine Fülle an Veranstaltungen statt. Ihnen fehlt eine Veranstaltung in unserer Terminübersicht? Bitte senden Sie uns entsprechende Hinweise mit diesem Formular.





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Terminhinweis