Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Pasaremos“ – Organ der XI. Brigade. Buchvorstellung mit Werner Abel.

23. Mai, 19:30 - 21:30

„Pasaremos“ – Organ der XI. Brigade. Buchvorstellung mit Werner Abel.

„Pasaremos“ war die Zeitschrift der größten Internationalen Brigade im Spanischen Krieg (meist Spanischer Bürgerkrieg genannt). In der XI. Brigade, der im Herbst 1936 gebildeten „Thälmann-Brigade“, waren überwiegend deutschsprachige Internationalisten organisiert; für viele war die Verteidigung der spanischen Republik eine Station ihres politischen Exils.

Mit dem Reprint der Zeitung hat Werner Abel erstmals einen vollständigen Nachdruck der Zeitschrift einer Interbrigade herausgegeben.
In ihr schrieben z.B. Lion Feuchtwanger, Ludwig Renn, Egon Erwin Kisch, Maria Osten u.a. Gleichzeitig war sie Verlautbarungsorgan für programmatische Aussagen der republikanischen spanischen Regierung und der Kommunistischen Partei Spaniens. Die Zeitung verstand sich durchgehend als Volksfront-Organ, d.h. in ihr fanden Texte Platz, die nicht allein einer politischen Linie folgten.

Werner Abel ist Historiker und forscht seit vielen Jahren u.a. in bisher nicht zugänglichen Quellen zum spanischen Bürgerkrieg.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Antiquariat Walter Markov.

Eintritt: frei

Veranstalter

Altstadtbuchhandlung & Büchergilde
Antiquariat Walter Markov

Veranstaltungsort

Bonn
Breite Straße 47
Bonn, 53111
+ Google Karte
Telefon:
0228.636750
Website:
http://www.altstadtbuchhandlung-bonn.de/service/home/