Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juli 2017

11. Brunete-Marsch

1. Juli
Unbenannter Veranstaltungsort,
Brunete, Spanien
+ Google Karte

11. Brunete-Marsch Von Villanueva de la Cañada zum Friedhof von Brunete. Bei der Rückkehr Halt und Ehrung an der Stelle, an der vermutlich Gerda Taro, die deutsche anti­faschistische Fotografin, die so sehr den Kampf des spanischen Volkes unterstützte, tödlich verletzt wurde. Detailliertere Informationen in den nächsten Tagen.

Erfahren Sie mehr »

Jährliches Gedenken in den Jubilee Gardens von London, am Monument der Interbrigaden

1. Juli, 13:00 - 16:00
Unbenannter Veranstaltungsort,
Jubilee Gardens
London, Großbritannien (Vereinigtes Königreich)
+ Google Karte

Jährliches Gedenken in den Jubilee Gardens von London, am Monument der Interbrigaden

Erfahren Sie mehr »

Vortrag und Diskussion: „Die verschiedenen linken Bewegungen und ihre Rolle(n) in der spanischen Republik bzw. während des Krieges“

7. Juli, 18:00 - 21:00
Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.,
Bautzen,
+ Google Karte

Vortrag und Diskussion: „Die verschiedenen linken Bewegungen und ihre Rolle(n) in der spanischen Republik bzw. während des Krieges“ Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben Referent: Dr. Alexandre Froidevaux (Berlin), freiberuflicher Historiker in Berlin, Mitglied im Gesprächskreis Geschichte der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Autor des Buches „Gegengeschichten oder Versöhnung? Erinnerungskulturen und Geschichte der spanischen Arbeiterbewegung vom Bürgerkrieg bis zur Transición (1936-1982)“ und Herausgeber der Publikation „80 Jahre danach. Der spanische Bürgerkrieg 1936-1939. Die spanische Gesellschaft und deutsche Interventionen“. Eine Veranstaltungsreihe des Europaklub International e.V. zum…

Erfahren Sie mehr »

85. Spanientreff: Aus dem Leben des Ehepaares Rosa und Carl Coutelle, Antifaschisten, Kommunisten, Ärzte und Spanienkämpfer mit Prof. Dr. Charles Coutelle, deutsch-britischer Arzt und Humangenetiker.

8. Juli, 15:00 - 18:00
Bildungsverein am Kreuzpfuhl e.V.,
Pistoriusstr. 24
Berlin, 13086
+ Google Karte

85. Spanientreff: Aus dem Leben des Ehepaares Rosa und Carl Coutelle, Antifaschisten, Kommunisten, Ärzte und Spanienkämpfer mit Prof. Dr. Charles Coutelle, deutsch-britischer Arzt und Humangenetiker. Weitere Informationen auch: Werner Abel, Enrico Hilbert (Hrsg.): „Sie werden nicht durchkommen! Band 1: Deutsche an der Seite der Spanischen Republik und der sozialen Revolution“, Verlag Edition AV. Seiten 106 u. 107.  ISBN 978-3-86841-112-6. Katalog der Ausstellung "Spanien war ihre Hoffnung". Eine  Ausstellung 25.10.–22.11.2016 in der ehemaligen Konsumgenossenschaft Vorwärts Münzstraße 53, Wuppertal-Barmen, ein Bericht. Der…

Erfahren Sie mehr »

„81. Jahrestag des Ausbruchs des Spanischen Bürgerkieges“ – Ehrendes Gedenken der Initiative „Hände weg von der Dombrowski-Strasse“

15. Juli, 10:00 - 16. Juli, 22:00
Unbenannter Veranstaltungsort,
Warschau, Polen
+ Google Karte

"81. Jahrestag des Ausbruchs des Spanischen Bürgerkieges" - Ehrendes Gedenken der Initiative "Hände weg von der Dombrowski-Strasse" Auf dem Powazki Militärfriedhof , Diskussionen, Performance Revolutions Chor von Warschau, „Warszawianka“ und Filmvorführungen  

Erfahren Sie mehr »
+ Export angezeigte Veranstaltungen