Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2017

Ausstellung „Camaradas. Österreicher im Spanischen Bürgerkrieg 1936 – 1939. Fotoausstellung.“

6. Oktober, 17:30 - 6. November, 18:00
Haus der Demokratie und Menschenrechte,
Greifswalder Straße 4
Berlin – Prenzlauer Berg, 10405
+ Google Karte

Ausstellung „Camaradas. Österreicher im Spanischen Bürgerkrieg 1936 – 1939. Fotoausstellung.“ – Fotos aus dem Bestand des Spanienarchivs und des Fotoarchivs des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes Eine Veranstaltung des Vereins „Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936-1939“ (KFSR) in Kooperation mit den Verein „prenninger gespräche“, „CLIO  – Verein für Geschichts- und Bildungsarbeit“ und mit Unterstützung der Stiftung Haus der Demokratie und Menschenrechte Berlin sowie der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Die Ausstellung findet im Rahmen des JAHRESTREFFENS DES KFSR 2017 „Aktualität Spanienkrieg und Franco-Diktatur –…

Erfahren Sie mehr »

„Umgang mit lebendige Geschichte“ mit Hannelore Wagner und Enrico Hilbert

23. Oktober, 19:00 - 21:00
Haus der Demokratie und Menschenrechte,
Greifswalder Straße 4
Berlin – Prenzlauer Berg, 10405
+ Google Karte

„Umgang mit lebendige Geschichte“ Präsentation der Broschüre der Publikation „Heimatlos für eine bessere Heimat – Erinnerungen an Karl Stark und weitere Interbrigadisten“ Herausgeber: Klinke e.V., Chemnitz, zu beziehen über VVN/BdA, Chemnitz. mit der Herausgeberin Hannelore Wagner und Enrico Hilbert (Moderation)

Erfahren Sie mehr »
November 2017

„Erinnerungs- und Biografiearbeit – Methoden und Erfahrungen – Möglichkeiten und Grenzen“

2. November, 19:00 - 21:00
Haus der Demokratie und Menschenrechte,
Greifswalder Straße 4
Berlin – Prenzlauer Berg, 10405
+ Google Karte

„Erinnerungs- und Biografiearbeit – Methoden und Erfahrungen – Möglichkeiten und Grenzen“ am Beispiel der Entstehung von Publikationen zum Spanischen Bürgerkrieg 1936-1939 und dem Wirken der Internationalen Brigaden mit Dr. Werner Abel, Historiker, Oberschöna und Randolf Oechslein, Hof. Vorgestellt werden: Pasaremos. Reprint der Zeitschrift der XI. Brigade, herausgegeben von Werner Abel unter Mitarbeit von Karla Popp und Hans-Jürgen Schwebke. Karl-Dietz-Verlag, Berlin 2017. »Sie werden nicht durchkommen«  Deutsche an der Seite der Spanischen Republik und der sozialen Revolution. Werner Abel, Enrico Hilbert…

Erfahren Sie mehr »
+ Export angezeigte Veranstaltungen