Internationale Jugendbegegnungen

Internationale Jugendbegegnung mit dem KFSR 1936-1939 e. V. in Kooperation mit der VjF e.V. – 2016

Internationales Workcamp „80 Jahre Bildung der Internationalen Brigaden – Spanischer Krieg 1936-1939“

Arbeit: Die Arbeit erfolgt auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde, auf dem Kämpfer aus dem Spanischen Bürgerkrieg und ihre Angehörigen bestattet sind. Die Freiwilligen werden zunächst die Namen auf den Grabsteinen erfassen und dokumentieren. Sofern die Namen nicht mehr lesbar sind, werden unter fachlicher Anleitung die Grabsteine gereinigt und nachgeschrieben.

Den Jugendlichen werden zusätzlich folgende Aktivtäten angeboten: eine Führung über den Zentralfriedhof Friedrichsfelde, Gespräche mit Angehörigen von Spanienkämpfern, eine antifaschistische Stadtführung, eine Lesung mit Victor Grossman.

Unterbringung: in der Projekt- und Begegnungsstätte der Vereinigung Junger Freiwilliger e.V. , in Berlin Schmöckwitz

Das neue Workcamp des KFSR und andere Workcamps und Projekte findet man über die Suchmaschine der VjF. Hier kann man sich auch direkt online anmelden unter:  Workcamp VjF – KFSR.

images
Zentralfriedhof Friedrichsfelde, Eingang … / Quelle: berlin-fuer-entdecker.de

Freiwilligenarbeit 2016

von Karla Popp aus ¡NO PASARÁN! 1-2016

Im Nachdenken darüber, wie junge Menschen an die Thematik des Kampfes um die Verteidigung der Spanischen Republik in den Jahren von 1936 bis 1939 herangeführt werden können, hat sich der KFSR mit der Vereinigung Junger Freiwilliger
e.V. (VJF) zu sammengetan. Dieser Verein der Freiwilligenarbeit mit internationaler Verankerung hatte sich beim Jahrestreffen 2015 mit seinen Zielen und Projekten vorgestellt. Dabei war deutlich geworden: Eine Zusammenarbeit kann dazu beitragen, junge Menschen über praktische Arbeit mit dem Thema vertraut zu machen und damit auch für die Arbeit des KFSR aufzuschließen. Die VJF wird voraussichtlich im April ein internationales Workcamp für Ende August/Anfang September ausschreiben, das vor allem Pflegearbeiten an Gräbern von Spanienkämpfern auf dem Gelände der Gedenkstätte Berlin-Friedrichsfelde zum Gegenstand haben wird. In Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Erinnerungsstätte der deutschen Arbeiterbewegung Berlin-Friedrichsfelde und unter fachlicher Anleitung können Jugendliche ab 16 Jahre Aufgaben zur Instandhaltung und Befestigung der Gräber lösen. Wo nötig, wird die Lesbarkeit der Namen auf den Steinen wiederhergestellt. Die vorhandene Übersicht über die Grabstätten der Spanienkämpfer wäre zu komplettieren. Weiteres ist denkbar.

Der Sinn des Workcamps wird erfüllt durch die inhaltliche Auseinandersetzung der Gruppe mit den geschichtlichen Hintergründen für die Ereignisse in Spanien Mitte der 1930er Jahre und den Motiven der internationalen Freiwilligen in ihrem Kampf um die Freiheit. Wir KFSR-Mitglieder werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workcamps dabei unterstützen.

Informationen über die VjF: Flyer Selbstdarstellung VjF 2016 deutsch

Berwerbung / Programmausschreibung VjF 2016 (engl./lang): VJF 3_8 KFSR Berlin 2016 (2)

Programminformation VjF 2016 (engl./kurz): Short descr. VJF 3.8 KFSR Berlin

Lageplan Projekt- und Begegnungsstätte der Vereinigung Junger Freiwilliger e.V. , in Berlin Schmöckwitz http://www.vjf.de/sites/default/files/Krimweg-Lageplan.jpg

Internationales Echo

Belgien: https://www.workcamps.info/icamps/camp-details/camp-10280.html

Frankreich: https://www.concordia.fr/en/node/13872https://www.concordia.fr/en/node/13872

Frankreich: http://www.volontariat.org/evet-projects/page/36/?esid=bc3d0a22347673f7a649735bd25bc855

Serbien: http://yuinterbrigade.net/workcamp-berlin-homenaje-en-buchenwald/ und https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1116377725072656&id=431213293589106

Slovakei: http://www.inex.sk/en/workcamp/16882

Ukraine: https://new.vk.com/wall-21448355_1109

weitere Links:

http://www.solidaritesjeunesses.org/