Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2017

Migration und Ausbeutung im Plastikmeer von Almería (InfoVA)

30. Mai, 18:30 - 21:00
pin Karte anzeigen Europaladen – Ein Projekt von Schlesische27,
Schlesische Straße 10-11
Berlin-Kreuzberg, 10997
+ Google Karte

Migration und Ausbeutung im Plastikmeer von Almería (InfoVA) Auf 35.000 Hektar Gesamtfläche stehen in der Region Almeria so viele Gewächshäuser wie an keinem anderen Ort in der Europa. Dort wächst alles das, was wir tagtäglich frisch und preiswert in den Obst- und Gemüseregalen der Supermärkte in Deutschland, Frankreich und Großbritannien kaufen. Die Region Almeria ist der „Gemüse-Garten" Europas. Auf der einen Seite ging es dort wirtschaftlich in den letzten Jahren aufwärts. Auf der anderen Seite schuftet der Großteil der migrantischen…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2017

Vortrag und Diskussion: „Die Nationalitäten- bzw. Minderheitenpolitik der spanischen Republik – Wie änderte sich die Situation nach dem Krieg und wie ist die Situation heute“

9. Juni, 18:00 - 20:30
Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.,
Bautzen,
+ Google Karte

Vortrag und Diskussion: „Die Nationalitäten- bzw. Minderheitenpolitik der spanischen Republik – Wie änderte sich die Situation nach dem Krieg und wie ist die Situation heute“ Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben. Referent: Herr Raúl Alfredo Enzenbach (Magdeburg), Historiker und Hispanist. Seine Master-Arbeit setzt sich mit der Nationalitätenpolitik während der Zweiten Spanischen Republik auseinander. Er arbeitete zwei Jahre als Deutschlehrer in Spanien. Heute unterrichtet er Geschichte und Spanisch am Ecole – Internationalen Gymnasium Pierre Trudeau in Barleben bei Magdeburg. Als Einführung zur…

Erfahren Sie mehr »

Jahresversammlung der französischen Partnerorganisation ACER – – Les Amis des Combattants en Espagne Républicaine

10. Juni
0Salle Jean Borne,
94 rue Jean-Pierre Timbaud à Paris 11e
Paris,
+ Google Karte

Jahresversammlung der französischen Partnerorganisation ACER -  – Les Amis des Combattants en Espagne Républicaine - am Vormittag Mitgliederversammlung mit Rechenschaftsbericht, Diskussion und Wahlversammlung - nach dem Mittagessen im Maison des Métallos Präsentation des Dokumentarfilms "Brigadas Internacionales" von Jean Ortiz und Dominique Gautier mit anschließender Diskussion.

Erfahren Sie mehr »

8. Sachsenburger Dialog „Von Sachsenburg nach Buchenwald – Stufen des Terrors vor 80 Jahren“

10. Juni, 10:00 - 11. Juni, 14:00
Saal Vereinshaus Frankenberg/Sa.,
Bahnhofstr. 1
Frankenberg, 09669
+ Google Karte

8. Sachsenburger Dialog "Von Sachsenburg nach Buchenwald - Stufen des Terrors vor 80 Jahren" Programm Download hier: PO 8 Sachsenbuger Dialog

Erfahren Sie mehr »

Das Wunder von Madrid – Erika und Klaus Mann als Berichterstatter im Spanischen Bürgerkrieg

13. Juni, 10:00 - 11:30
Seniorenklub, Karl-Liebknecht-Haus,
Kleine Alexanderstraße 28
Berlin - Mitte, 10178
+ Google Karte

Vortrag: Das Wunder von Madrid - Erika und Klaus Mann als Berichterstatter im Spanischen Bürgerkrieg Referent: Helmut Heinrich Moderation: Christian Beyer Eintritt: 2 €

Erfahren Sie mehr »

15. Linke Buchtage Berlin: Ausstellung „Tragödie der Freiheit“ – Revolution und Krieg in Spanien 1936-39. Fragmente

16. Juni, 8:00 - 18. Juni, 17:00
Mehringhof in Kreuzberg, SFE 1,
Gneisenaustr. 2a
Berlin-Kreuzberg, 10961
+ Google Karte

15. Linke Buchtage Berlin: Ausstellung „Tragödie der Freiheit“ – Revolution und Krieg in Spanien 1936-39. Fragmente Am 17. Juli 1936 putschten Teile des spanischen Militärs gegen die seit 1931 bestehende Republik, zunächst in der Kolonie Marokko, dann in Spanien selbst. Der Putsch, der von Monarchisten, Faschisten u.a. unterstützt wurde, scheiterte aber vielerorts am Widerstand von AnarchistInnen, SozialistInnen, anderen Linken und RepublikanerInnen. Hiermit begann der Spanische Bürgerkrieg, an dem sich zudem außerspanische Kräfte beteiligten, darunter Nazi-Deutschland und das faschistische Italien, weshalb…

Erfahren Sie mehr »

Jahresversammlung der AABI – Asociación de Amigos de las Brigadas Internacionales (Spanien)

18. Juni

Jahresversammlung der AABI – Asociación de Amigos de las Brigadas Internacionales (Spanien)

Erfahren Sie mehr »

Treffen der FreundInnen der “Ciudad de Barcelona” unter dem Titel „Kunst und soziale Kämpfe“ mit Rob MacDonald aus Katalonien.

19. Juni, 19:00 - 21:30
Kontaktstelle PflegeEngagement, Volkssolidarität Berlin,
Gryphiusstr. 16
Berlin-Friedrichshain, 10245
+ Google Karte

Treffen , unter dem Titel „Kunst und soziale Kämpfe“ mit dem Künstler des geplanten Denkmals "Solidarity Park", dem Mitinitiator des internationalen Netzwerkes BadArt, Rob MacDonald, aus Katalonien "Liebe Freundinnen und Freunde, wir laden Euch herzlich zum ersten Treffen von BadArt in Deutschland ein. BadArt ist ein internationales Netzwerk von Künstler*innen jeder Richtung und Interessierten, die einen Beitrag zum Kampf gegen den Kapitalismus und für soziale Veränderung leisten wollen. Es gibt in diesem Jahr verschiedene Projekte international, die von BadArt-Gruppen organisiert…

Erfahren Sie mehr »

Ehrung der AABI für General Lukacs in Estrecho Quinto

22. Juni, 17:00 - 19:00
Unbenannter Veranstaltungsort,
Estrecho Quinto, Spanien
+ Google Karte

Ehrung der AABI für General Lukacs in Estrecho Quinto : An dem Ort, wo er am 11.06.1937 durch eine franquistische Mörsergranate getötet wurde.

Erfahren Sie mehr »

Film und Ausstellung: „Bajo el nombre de Lukacs“ (Unter dem Namen Lukacs) von Manos Zacharías im Rahmen der Ausstellung „Orwell toma café en Huesca“ (Orwell trinkt Kaffee in Huesca).

22. Juni, 19:00 - 21:00

Ehrung für General Lukacs anlässlich seines 80. Todestages Aufführung des Films „Bajo el nombre de Lukacs“ (Unter dem Namen Lukacs) von Manos Zacharías. im Rahmen der Ausstellung „Orwell toma café en Huesca“ (Orwell trinkt Kaffee in Huesca), gefördert von der Diputación de Huesca (Privinzverwaltung von Huesca) und dem Instituto de Estudios Altoaragoneses (Institut für Hocharagonesische Studien). Ehrung für General Lukacs, eines ungarischen Militärs, der im Ersten Weltkrieg von den Zaristen gefangengenommen wurde, der seine Verteidigung der Sowjetunion mit seiner Passion…

Erfahren Sie mehr »
+ Export angezeigte Veranstaltungen