Zeittafel Spanischer Krieg 1936-1939 und soziale Revolution

1931 14. April: Proklamation der Zweiten Spanischen Republik durch den Staatspräsidenten Alcalá Zomora. Manuel Azaña von der Acción Republicana wird Ministerpräsident. 1933 Januar: Aufstand anarchistischer Bauern in Casa Viejas, Repressionen im ganzen Land; Gründung der Guardia de asalto, der „Sturmgarden“; Gesetz zur Verteidigung der Republik; Empfehlung zur Stimmenthal-tung bei Wahlen durch CNT-FAI. September – November:… Weiterlesen

German women in the war against fascism in Spain 1936-1939 – never forget! – From News & Blog | IBMT 23. November 2018

Tietelbild: Oktober 1936 in Barcelona. Foto: Archiv Alan Framlin (Australien). German women in the war against fascism in Spain 1936-1939 – never forget! With thanks to Nancy Phillips of the US-based Friends and Families of the Abraham Lincoln Brigade, here is the paper on German women in the Spanish Civil War that was given by… Weiterlesen

Solidarias – Colloque International in Paris vom 24.-26.10.2018

Solidarias – Colloque International in Paris Vom 24.-26.10.2018 fand in Paris ein internationales Kolloquium mit dem Thema „Solidarisch! Engagement von Freiwilligen und Aktionen ausländischer Frauen in der internationalen Solidarität während des Krieges in Spanien 1936-1939“ statt, das von der ACER organisiert und in enger Zusammenarbeit mit mehreren französischen und internationalen wissen­schaftlichen Einrichtungen vorbereitet und durchgeführt… Weiterlesen

Freiwillger der Freiheit – Fritz Birk in der XIII. Internationalen Brigade, Von Dieter Behringer.

Während des  Internationalen Jahrestreffen des KFSR 1936-1939 e. V. 2018 hielt Dieter Behringer einen Beitrag, den die Redaktion dokumentiert. Am 8. Februar 1894 wurde Friedrich Wilhelm Birk in Ettlingen/ Baden als Sohn des Bahnwarts Mathias Birk und seiner Ehefrau Magdalena geboren. Von 1901 bis 1909 besuchte Fritz infolge der Versetzung seines Vaters die Volksschule in… Weiterlesen

Der Kampf deutscher Internationalistinnen gegen Krieg und Faschismus in Spanien 1936 – 1939 | La lucha de las internacionalistas contra la guerra y el fascismo en España 1936-1939

Der Kampf deutscher Internationalistinnen gegen Krieg und Faschismus in Spanien 1936 – 1939 | La lucha de las internacionalistas contra la guerra y el fascismo en España 1936-1939 Von Ingrid Schiborowski und Anita Kochnowski. Übersetzung von M. u. M. Bremer. Die Geschichte der Frauen, die zwischen 1936 und 1939 die Spanische Republik mit verteidigten, ist… Weiterlesen

80 Jahre Ebroschlacht – ein Denkmal für die Interbrigaden | Aus dem Tagebuch von Dr. Gesine Lötzsch, MdB DIE LINKE vom 19.11.2018.

Tietelbild: Vetreterinnen und Vertreter der anwesenden Organisationen der Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936-1939 aus Russland, Schottland, Chile, Mexiko, USA, Deutschland, Frankreich, Niederlande, Österreich tragen sich gemeinsam mit Gesine in das Goldene Buch der Stadt La Fatarella ein. Foto: Anika Taschke. 80 Jahre Ebroschlacht – ein Denkmal für die Interbrigaden 80 Jahre ist es… Weiterlesen

Spanien gründet eine Kommission zur Würdigung der Republikaner, die nach dem Bürgerkrieg ins Exil gingen. Von Susana Vera.

Quelle: https://mundo.sputniknews.com/espana/201811161083476231-espana-homenajea-republicanos-exiliados-tras-guerra-civil/ Spanien gründet eine Kommission zur Würdigung der Republikaner, die nach dem Bürgerkrieg ins Exil gingen © REUTERS / Susana Vera, 16.11.2018 MADRID (Sputnik) – Die spanische Regierung hat sich darauf geeinigt, eine interministerielle Kommission einzusetzen, deren Ziel es sein wird, ein Programm zum Gedenken an den 80. Jahres­tag des Exils der spanischen Republikaner… Weiterlesen

Abschiedsrede von Dolores Ibárruri, genannt La Pasionaria“, Mitglied des Politbüros der KP Spaniens und kommunistische Abgeordnete der Cortes, auf der Abschiedsparade in Barcelona 1938

Titelbild: Dolores Ibárruri / „La Pasionaria“, 1. Januar 1936 Dank sagen wir den Übersetzern und Unterstützern des Projekts: Werner Abel, Noole Aurik, E. A., Angelika Becker, M. u. M. Bremer, Hans B., Uli Brockmeyer, Luís Cardoso, Allan Christiansen, Almudena Cros, Rien Dijkstra (†), Isabel Esteve, Ivan B. Genov, Herbert Grießig, Victor Grossman, Károly György, Charlotte… Weiterlesen

Praktischer Internationalismus | Junge Freiwillige im Einsatz auf dem Friedhof der Sozialisten. Von Charlotte Hahn.

Titelbild: 3. Int. Workcamp des KFSR 1936-1939 e. V. und der VjF e. V. | Teilnehmerinnen im Gespräch mit Victor Grosman 2018. Foto: Rosita Mergen. Praktischer Internationalismus Junge Freiwillige im Einsatz auf dem Friedhof der Sozialisten Wie kann man jungen Menschen einen Zugang zur Geschichte des antifaschistischen Kampfes eröffnen? Dafür gibt es auch ganz praktische… Weiterlesen

Republikanische Tour in Berlin, über die Internationalen Brigaden, die im spanischen Bürgerkrieg kämpften und unter anderem über das Exil in der DDR. Reaktionen in Text und Bild.

I. Comitè de Defensa de la República – Berlín Das Comitè de Defensa de la República – Berlín hat die Tour am 4.11.2018 in Berlin angekündigt. Fazit: „Tolle Initiative von unseren Kollegen von IU Berlin. Sie organisieren wieder die Republikanische Tour in Berlin, über die Internationalen Brigaden, die im spanischen Bürgerkrieg kämpften und unter anderem… Weiterlesen

Barcelona erinnert sich an die Internationalen Brigaden. Von Denis Rogatyuk.

Titelbild: Barcelona 2018. Foto: Denis Rogatyuk. Barcelona erinnert sich an die Internationalen Brigaden Von Denis Rogatyuk. Am nördlichen Stadtrand von Barcelona, an der Rambla de Carmel, steht eines der visuell eindrucksvollsten und symbolischsten Denkmäler für die Freiwilligen der Abraham Lincoln Brigade der Internationalen Brigaden. „David und Goliath“, entworfen vom amerikanischen Bildhauer Roy Shifrin, und erstmals… Weiterlesen

Wer wir sind

Zur Abwehr des faschistischen Putsches in Spanien und zur Verteidigung der eben errungenen Freiheit nahmen in den Jahren 1936 bis 1939 Tausende Freiwillige aus über 50 Ländern, Männer und Frauen, Kommunisten, Sozialisten, Anarchisten, Parteilose, Atheisten, Juden, Christen und andere am Kampf des spanischen Volkes teil. Darunter waren etwa 3 000 Deutsche. weiterlesen

Unsere Fahne

fahneKHF

Im spanischen Bürgerkrieg 1936 – 1939 gab es auf Seiten der Republik zwar keine Orden und sonstigen Auszeichnungen, aber die militärischen Einheiten verfügten über Fahnen. weiterlesen

80 Jahre Internationale Brigaden

Zum 80. Jahrestag der Internationalen Brigaden finden im Jahr 2016 eine Fülle an Veranstaltungen statt. Ihnen fehlt eine Veranstaltung in unserer Terminübersicht? Bitte senden Sie uns entsprechende Hinweise mit diesem Formular.





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Terminhinweis